Header Logo

Aktuelles:

Adventssingen mit Abstand

Trotz der strengen Hygieneregeln fand auch dieses Jahr das traditionelle Adventssingen an der Regenbogenschule statt. An der frischen Luft und mit ausreichend Abstand sangen die Klassen Weihnachtslieder, wie "Fröhliche Weihnacht überall", "Santa Claus is coming to town" oder...

Vorlesetag an der Regenbogenschule

Anlässlich des Weltvorlesetages am 20.November 2020 nutzen die Regenbogenschüler die Möglichkeit aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. In gemütlicher Atmosphäre hatten alle Kinder viel Spaß beim Zuhören und Lesen. WIr hoffen diese Tradition auch nächsten Jahr wiederholen zu können.

Viel Bewegung an der Regenbogenschule Büren!

Am Mittwoch, 16.09.2020 war es endlich soweit! Der Trixitt- Projekttag konnte endlich nach 2 corona-bedingten Verschiebungen stattfinden- natürlich unter angepassten Hygienebedingungen! Geplant war dieser Sporttag im Zusammenhang mit der Einweihung des neuen Schulhofes, die ja aus bekannten Gründen...

Willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr alle Schülerinnen und Schüler wieder in der Regenbogenschule begrüßen zu dürfen. In den nächsten Wochen werden alle Kinder mindestens 1x pro Woche Unterricht bei ihren Lehrerinnen haben. Die genauen Termine haben alle Eltern per Mail erhalten. Bei Fragen können sie uns gerne...

Experimente für Zuhause

Das "Hause der kleinen Forscher" hat eine Reihe von Experimenten zusammengestellt, die kinderleicht Zuhause ausprobiert werden können. Zu den Experimenten geht's hier! Viel Spaß dabei!

Kostenloses Kinder-E-book

Der Beltz-Verlag hat das Kinderbuch "Coranavirus-Ein Buch für Kinder" kostenlos als E-book veröffentlicht. Darin werden anschaulich Fragen beantwortet, die in dieser Zeit sicherlich jedem Kind auf Herzen liegen. WIr wünschen viel Spaß beim Lesen!

Ostergrüße

Videogruß an die Kinder der Regenbogenschule Elternbrief

Karneval an der Regenbogenschule

Letzten Freitag, dem 21.2.2020, war es endlich wieder soweit: Karneval feiern an der Regenbogenschule. Bunt verkleidet erlebten wir einen närrischen Schulvormittag. Unser Highlight war der Besuch des Matom-Theaters, die uns das lustige Stück "Käptn Knall und der Schatz von Samossa"...

Fleißige Schriftsteller in der Homepage-AG

Seit zwei Wochen arbeiten die Drittklässler in der Homepage-AG an Beiträgen für die Schulhomepage. Seid gespannt auf zahlreiche Artikel aus unserem kunterbunten Schulalltag!

Sportskanonen 2019

In Folge unseres Sportfestes wurden heute bei einer Siegerehrung jene Kinder geehrt, die in allen Disziplinen überragende Leistungen erbracht haben. Ihr seid unsere Sportskanonen 2019. Malena und Max aus der 1a, Oliwia und Ali aus der 1b, Emma, Bennet und Luca aus der 2a, Sophie und Andrej aus...

zum Archiv ->

Aktuelle Information (Stand: 19.02.2021)

Liebe Eltern der Regenbogenschule,                                                        

wie Sie schon durch den Elternbrief vom 16.02.2021 erfuhren, starten wir am Montag, den 22.02.2021 zunächst bis Freitag, 05.03.2021 mit dem Wechselunterricht zwischen Präsenz- und Distanzlernen. An den schulpflichtigen Präsenztagen werden die Kinder in 5 Schulstunden hauptsächlich in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Sport (Jahrgang 3 und 4 zusätzlich in Englisch) unterrichtet.  Bitte geben Sie den Kindern folgende Dinge mit zur Schule:

1.     1.Den vorbereiteten Tornister

 

2.     2.Die fertigen Lernpakete der letzten Woche

 

3.     3.Eine gutsitzende, saubere Kindermaske (empfohlen wird eine medizinische Maske)

 

4.     4.Bitte kontrollieren Sie im Laufe der Woche, ob die Turnschuhe noch passen (die Kinderfüße sind in letzter Zeit sicherlich gewachsen!) und geben diese in einem Beutel wieder mit zur Schule.

 

Um die Kontakte möglichst gering zu halten, werden nur 2-3 Lehrerinnen pro Klasse unterrichten und die Kinder wurden in 2 feste Lerngruppen eingeteilt.

Der Unterricht startet wieder mit einem fließenden Unterrichtsbeginn zwischen 7:30 Uhr und 7:45 Uhr und endet für alle Schüler um 12:00 Uhr. Unterrichtsbeginn ist pünktlich um 7:45 Uhr!

Sollte Ihr Kind an den Präsenztagen erkrankt sein, melden Sie sich bitte morgens in der Schule.

An den übrigen Tagen arbeiten die Kinder, wie bereits in den vergangenen Wochen, an ihren Lernpaketen zuhause oder, falls angemeldet, in der Betreuung. Das Distanzlernen ist weiterhin verpflichtend. Die Lernpakete bekommen die Kinder in der Schule. Sie brauchen die Pakete nicht mehr abzuholen.

Wir hoffen alle, dass der Wechselunterricht bald in einen reinen Präsenzunterricht übergehen wird und alle Kinder wieder gemeinsam die Regenbogenschule besuchen dürfen.

Viele Grüße aus der Regenbogenschule

Ute Thomas

 

Aktuelle Information (Stand: 16.02.2021)

Liebe Eltern,

wie bereits angekündigt werden wir ab

Montag, den 22.02.2021 zunächst einmal bis Freitag, den 05.03.2021 im Wechselmodell unterrichten.

Dazu erhalten Sie hiermit folgende Informationen:

1.      1. Alle Kinder kommen 2-3 Mal pro Woche in die Schule und lernen im Präsenzunterricht, an den anderen Tagen zuhause im Distanzunterricht.

2.     2. Der Präsenzunterricht umfasst 5 Unterrichtsstunden von 7.30 Uhr – 12.00 Uhr für alle Lerngruppen der Jahrgänge 1-4.

3.     3. Es werden feste Lerngruppen und feste Präsenztage eingerichtet. Ein Tausch der Lerngruppe ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich! Wünsche können leider nicht berücksichtigt werden!

4.     4. Bitte denken Sie an gutsitzende Kindermasken auf dem gesamten Schulgelände (medizinische werden empfohlen)!

5.     5. Falls ein Distanzlernen zu Hause nicht möglich ist, kann ein Betreuungsangebot an jedem Vormittag von 7.30 Uhr-12.00 Uhr genutzt werden. Bitte prüfen Sie, ob andere Betreuungsmöglichkeiten bestehen.

6.     Am Ganztagsangebot können die Kinder teilnehmen, die in der OGS angemeldet sind. Die OGS- Betreuung ist mindestens bis 15.00 Uhr sichergestellt. Weitere Absprachen mit dem Schulträger erfolgen in den nächsten Tagen.

7.     Sollten Sie das Angebot der Ganztagsbetreuung in Anspruch nehmen, bitten wir Sie das Mittagessen über Kitafino zu bestellen bzw. abzubestellen.

Falls eine Betreuung benötigt wird, melden Sie sich unbedingt verbindlich mit genauen Betreuungszeiten (Betreuungsangebot vom 22.02.2021 – 05.03.2021) an.

Den Antrag finden Sie HIER.

Um die Gruppeneinteilung vornehmen und weitere Vorbereitungen treffen zu können, benötigen wir Ihre verbindliche Anmeldung für die Betreuung bis

Mittwoch, 17.02.2021 12.00 Uhr!

Sobald wir einen Überblick über die Anmeldezahlen haben, werden Sie über die Präsenztage Ihrer Kinder durch die Klassenlehrerin per IServ informiert.

Viele Grüße

Ute Thomas

 

Aktuelle Information (Stand: 7.2.2021)

Die Information zur Änderung der beweglichen Ferientage und weiter Neuigkeiten finden Sie Initiates file downloadim aktuellen Elternbrief.

Aktuelle Information (Stand: 27.1.2021)

1

Liebe Eltern,                                                                                                  

wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, wird der Präsenzunterricht bis zum 14.02.2021 weiterhin ausgesetzt. Folgende Informationen teile ich Ihnen dazu mit:

  • Eine Betreuung unter bekannter Regelung wird weiterhin an unserer Schule eingerichtet werden. 
  • Die bereits gestellten Anträge behalten ihre Gültigkeit. Falls Sie geänderten oder zusätzlichen Bedarf an der Betreuung haben sollten, teilen sie uns dieses bitte per Mail mit. Das Antragsformular finden Sie auf unserer Homepage (bitte das alte Formular verwenden). 
  • Die Abholzeiten für die Lernpakete und die Rückgabe der bearbeiteten Materialien, montags von 6.30 Uhr - 10.00 Uhr, bleiben bestehen. Die Lernpakete sind weiterhin für eine Woche konzipiert. 
  • Ich weise noch einmal darauf hin, dass das Lernen in der Distanz verpflichtend ist, ebenso die Zeiträume in denen die Aufgaben bearbeitet werden sollten.

(siehe Elterninformation vom 07.01.2021)

 

Vielen Dank für Ihre Begleitung beim Lernen in der Distanz und Ihre Unterstützung.

Falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne in der Schule. 

 

Viele liebe Grüße an die Kinder der Regenbogenschule.

 

Bleiben Sie bitte alle gesund!

 

Ute Thomas

WICHTIGE INFORMATION: Umstellung des IServ-Servers

@pixabay.com

Liebe Eltern der Regenbogenschule,

 

im Rahmen einer Umstellung wird unser Server am Freitag, 22.1.2021 von regenbogenschule-bueren.schulserver.de 

zu regenbogenschule-bueren.de umbenannt.

Die Umbenennung hat anschließend keine Auswirkungen auf die Weboberfläche und E-Mail Adressen der Kinder.

 

Sollten Sie Benutzer der Android / iOS IServ App sein, müssen Sie sich jedoch ab dem Tag der Umstellung mit dem neuen Namen des Servers anmelden.

 

Beispiel: max.mustermann@regenbogenschule-bueren.de

 

Um einen neuen Login einzurichten, geht der Benutzer wie folgt vor:

 

Bei Nutzung von Android App:

 

* IServ App starten > Plus Symbol drücken

* IServ-E-Mail-Adresse: max.mustermann@regenbogenschule-bueren.de

* Passwort: Passwort des Benutzers

* Anmelden

 

Bei Nutzung der iOS IServApp

 

* IServ App starten > Account hinzufügen

* Domain regenbogenschule-bueren.de eingeben

* Weiter

* Accountname: max.mustermann@regenbogenschule-bueren.de

* Passwort: Passwort des Benutzers

* Anmelden

 

 

Bei Fragen oder Problemen nach der Umstellung kontaktieren Sie gerne Frau Zint:

 

andrea.zint(at)regenbogenschule-bueren.de

 

Viele Grüße an Ihre Familien

Ute Thomas

 

Aktuelle Information (Stand 7.1.2021)

 

Liebe Eltern der Kinder der Regenbogenschule,

 

zunächst einmal wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein gutes, gesundes Jahr 2021.

Ich hoffe, Sie hatten erholsame Weihnachtsferien und schöne Weihnachtstage.

Wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, erfordert die Entwicklung der Corona Pandemie einen Verzicht auf den Präsenzunterricht vom 11.01.2021-31.01.2021.

Folgende Mitteilung erhielten wir heute durch das Schulministerium NRW:

 

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.“ (Bitte bedenken Sie, dass laut Aussage der Landesregierung das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) als Ausgleich für die zusätzliche Belastung gewährt wird.)

„Alle Schulen der Primarstufe sowie der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen bieten jedoch ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können.“

 

Wir bitten Sie diesem Aufruf sehr ernst zu nehmen, um so hoffentlich bald wieder zu einer annähernden Normalität zu gelangen.

In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt. Dort bearbeiten die Kinder ihre Lernpakete unter Aufsicht von pädagogischen Mitarbeitern und ggf. teilweise unter Aufsicht von Lehrern. Im Anschluss daran werden sie weiter durch die Mitarbeiter der OGS betreut.

Die Notbetreuung kann von 7.30 - 16.30 Uhr stattfinden.

 

Den Antrag für eine Notbetreuung finden Sie Initiates file downloadhier.

 

Bitte füllen Sie den Antrag komplett für den Zeitraum bis zum 31.01.2021 aus und senden diesen bis morgen, Freitag, 08.01.2021, 13.00 Uhr unter folgender Adresse zurück:

gs-bueren(at)osnanet.de

Bitte geben Sie in mit Ihrem Antrag an, ob ein Mittagessen benötigt wird.

 

Weitere Informationen:

-        Die Lernpakete für das Lernen in der Distanz können jeden Montag zwischen

6.30 Uhr- 10.00 Uhr abgeholt werden. Die Lernpakete sind jeweils für eine Woche konzipiert.

-        Bitte bringen Sie montags die bearbeiteten Aufgaben zur Korrektur mit zur Schule. Somit findet ein Austausch der neuen und alten Materialien statt.

-        Die Klassenlehrerinnen geben Ihnen und den Kindern eine Rückmeldung zu den bearbeiteten Aufgaben und teilen Ihnen mit, in welchen Zeiträumen sie für Fragen und Erklärungen erreichbar sind.

-        Bitte füllen Sie die Erklärung (diese befindet sich beim 1. Lernpaket), dass ihr Kind an Videokonferenzen teilnehmen darf aus und geben diese am Montag, 18.01.2021 mit der ersten Abgabe der Aufgaben wieder mit zur Schule.

-        Das Lernen in der Distanz ist verpflichtend! Ebenso die Zeiträume in denen die Aufgaben bearbeitet werden sollten.

-        Klassenarbeiten werden bis zum 31.01.2021 ausgesetzt (Beschluss der Landesregierung)

 

Falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne in der Schule.

 

Viele liebe Grüße an die Kinder der Regenbogenschule.

Bleiben Sie bitte alle gesund!

 

Ute Thomas

Aktuelle Information (Stand 26.10.2020)

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die aktuellen Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung NRW zur Initiates file downloadKrankmeldung Ihres Kindes.