Header Logo

Aktuelles:

Tipps von den Verkehrshelden

Liebe Eltern, die ADAC Stiftung möchte die Schulen als auch die Eltern im Distanzlernen bei der Verkehrserziehung unterstützen. Kinder sind auch im Lockdown im Straßenverkehr unterwegs und gerade in der jetzigen Jahreszeit drohen aufgrund wechselnder Witterungsbedingungen besondere...

Jugendzentrum öffnet für Familien!

Die Jugendzentren dürfen neuerdings für Familien öffnen. Dieses freut die Jugendarbeiter/innen umso mehr, da seit Dezember 2020 wieder nur kontaktlose Angebote, Onlineangebote oder Mitnahmeangebote erlaubt waren. Das Angebot, was seit dem 1.März für zunächst eine Familie/einen Haushalt beschrieben...

Willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr, dass wir seit dem 22.2.2021 alle Regenbogenschülerinnen und -schüler in der Schule begrüßen können. In zwei Grupen kommen die Kinder an wechselnden Tagen zur Schule. Der Unterricht findet täglich von 7.30 - 12 Uhr statt. Bei Fragen können Sie sich gerne bei der...

Adventssingen mit Abstand

Trotz der strengen Hygieneregeln fand auch dieses Jahr das traditionelle Adventssingen an der Regenbogenschule statt. An der frischen Luft und mit ausreichend Abstand sangen die Klassen Weihnachtslieder, wie "Fröhliche Weihnacht überall", "Santa Claus is coming to town" oder...

Vorlesetag an der Regenbogenschule

Anlässlich des Weltvorlesetages am 20.November 2020 nutzen die Regenbogenschüler die Möglichkeit aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. In gemütlicher Atmosphäre hatten alle Kinder viel Spaß beim Zuhören und Lesen. WIr hoffen diese Tradition auch nächsten Jahr wiederholen zu können.

Viel Bewegung an der Regenbogenschule Büren!

Am Mittwoch, 16.09.2020 war es endlich soweit! Der Trixitt- Projekttag konnte endlich nach 2 corona-bedingten Verschiebungen stattfinden- natürlich unter angepassten Hygienebedingungen! Geplant war dieser Sporttag im Zusammenhang mit der Einweihung des neuen Schulhofes, die ja aus bekannten Gründen...

Willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr alle Schülerinnen und Schüler wieder in der Regenbogenschule begrüßen zu dürfen. In den nächsten Wochen werden alle Kinder mindestens 1x pro Woche Unterricht bei ihren Lehrerinnen haben. Die genauen Termine haben alle Eltern per Mail erhalten. Bei Fragen können sie uns gerne...

Experimente für Zuhause

Das "Hause der kleinen Forscher" hat eine Reihe von Experimenten zusammengestellt, die kinderleicht Zuhause ausprobiert werden können. Zu den Experimenten geht's hier! Viel Spaß dabei!

Kostenloses Kinder-E-book

Der Beltz-Verlag hat das Kinderbuch "Coranavirus-Ein Buch für Kinder" kostenlos als E-book veröffentlicht. Darin werden anschaulich Fragen beantwortet, die in dieser Zeit sicherlich jedem Kind auf Herzen liegen. WIr wünschen viel Spaß beim Lesen!

Ostergrüße

Videogruß an die Kinder der Regenbogenschule Elternbrief

zum Archiv ->

Aktuelle Information (Stand: 08.4.2021)

 

Liebe Eltern der Regenbogenschule,

nun teilte uns das Schulministerium gestern Abend neue Informationen, zunächst einmal für die kommende Woche vom 12.04.2021 – 19.04.2021, mit:

 

1. Der Unterricht findet zunächst vom 12.04.2021 bis 19.04.2021 im Distanzunterricht (Homeschooling) statt.

 

2.     Eine Notbetreuung von 7.30 Uhr- 16.30 Uhr wird von montags bis freitags angeboten. Bitte bringen Sie Ihre Kinder bis spätestens 7.45 Uhr zur Schule!

   Für die Teilnahme an der Notbetreuung ist eine zweimal wöchentliche Testung verpflichtend.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden

zurückliegt.“

(Aussage der Schulministeriums vom 08.04.2021)

Wir bitten Sie noch einmal genau zu prüfen, ob Ihr Kind in dieser Woche zuhause betreut werden kann, um die Lerngruppen klein und damit die Infektionsgefahr gering zu halten!

 

3. In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt. Dort bearbeiten die Kinder ihre Lernpakete unter Aufsicht von pädagogischen Mitarbeitern und ggf. teilweise unter der Aufsicht von Lehrerinnen. Im Anschluss daran werden sie weiter durch die Mitarbeiter der OGS betreut. Laut Aussage des Schulministeriums muss hierzu ein erneuter Antrag gestellt werden.

 

4.    Den Antrag für eine Notbetreuung Initiates file downloadfinden Sie HIER.

 

BiBitte füllen Sie den Antrag aus und senden diesen bis morgen, Samstag, 10. 04.2021 13.00 Uhr unter folgender Adresse zurück:

gs-bueren(at)osnanet.de

 

 

Falls ein Mittagessen benötigt wird, bestellen Sie es bitte über KITAFINO!

 

5.    Die Lernpakete für das Lernen in der Distanz können am Montag, 12.04.2021 zwischen 6.30 Uhr- 10.00 Uhr in der Aula der Schule abgeholt werden.

 

6.    Die Klassenlehrerinnen teilen Ihnen zu Beginn der kommenden Woche mit, in welchen Zeiträumen sie für Fragen und Erklärungen erreichbar sind. Ebenso die Termine für die verpflichtenden Videokonferenzen für die Kinder, die zuhause lernen.

 

7.    Das Lernen in der Distanz ist gleichfalls verpflichtend! Ebenso die Zeiträume in denen die Aufgaben bearbeitet werden sollten.

 

Falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne am Montag in der Schule.

 

Viele liebe Grüße an die Kinder der Regenbogenschule.

Bleiben Sie bitte alle gesund!

 

Ute Thomas

 

Aktuelle Information (Stand 26.10.2020)

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die aktuellen Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung NRW zur Initiates file downloadKrankmeldung Ihres Kindes.