Header Logo

Aktuelles:

Fleißige Gärtner im Schulgarten

Das milde Wetter lockte die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a in den Schulgarten. Dort wurden die Beete von Unkraut befreit, neue Hochbeete angelegt und Salatpflänzchen gepflanzt. Wir freuen uns schon auf weiteren Sonnenschein!

Tipps von den Verkehrshelden

Liebe Eltern, die ADAC Stiftung möchte die Schulen als auch die Eltern im Distanzlernen bei der Verkehrserziehung unterstützen. Kinder sind auch im Lockdown im Straßenverkehr unterwegs und gerade in der jetzigen Jahreszeit drohen aufgrund wechselnder Witterungsbedingungen besondere...

Jugendzentrum öffnet für Familien!

Die Jugendzentren dürfen neuerdings für Familien öffnen. Dieses freut die Jugendarbeiter/innen umso mehr, da seit Dezember 2020 wieder nur kontaktlose Angebote, Onlineangebote oder Mitnahmeangebote erlaubt waren. Das Angebot, was seit dem 1.März für zunächst eine Familie/einen Haushalt beschrieben...

Willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr, dass wir seit dem 22.2.2021 alle Regenbogenschülerinnen und -schüler in der Schule begrüßen können. In zwei Grupen kommen die Kinder an wechselnden Tagen zur Schule. Der Unterricht findet täglich von 7.30 - 12 Uhr statt. Bei Fragen können Sie sich gerne bei der...

Adventssingen mit Abstand

Trotz der strengen Hygieneregeln fand auch dieses Jahr das traditionelle Adventssingen an der Regenbogenschule statt. An der frischen Luft und mit ausreichend Abstand sangen die Klassen Weihnachtslieder, wie "Fröhliche Weihnacht überall", "Santa Claus is coming to town" oder...

Vorlesetag an der Regenbogenschule

Anlässlich des Weltvorlesetages am 20.November 2020 nutzen die Regenbogenschüler die Möglichkeit aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. In gemütlicher Atmosphäre hatten alle Kinder viel Spaß beim Zuhören und Lesen. WIr hoffen diese Tradition auch nächsten Jahr wiederholen zu können.

Viel Bewegung an der Regenbogenschule Büren!

Am Mittwoch, 16.09.2020 war es endlich soweit! Der Trixitt- Projekttag konnte endlich nach 2 corona-bedingten Verschiebungen stattfinden- natürlich unter angepassten Hygienebedingungen! Geplant war dieser Sporttag im Zusammenhang mit der Einweihung des neuen Schulhofes, die ja aus bekannten Gründen...

Willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr alle Schülerinnen und Schüler wieder in der Regenbogenschule begrüßen zu dürfen. In den nächsten Wochen werden alle Kinder mindestens 1x pro Woche Unterricht bei ihren Lehrerinnen haben. Die genauen Termine haben alle Eltern per Mail erhalten. Bei Fragen können sie uns gerne...

Experimente für Zuhause

Das "Hause der kleinen Forscher" hat eine Reihe von Experimenten zusammengestellt, die kinderleicht Zuhause ausprobiert werden können. Zu den Experimenten geht's hier! Viel Spaß dabei!

Kostenloses Kinder-E-book

Der Beltz-Verlag hat das Kinderbuch "Coranavirus-Ein Buch für Kinder" kostenlos als E-book veröffentlicht. Darin werden anschaulich Fragen beantwortet, die in dieser Zeit sicherlich jedem Kind auf Herzen liegen. WIr wünschen viel Spaß beim Lesen!

zum Archiv ->

Unseren Schulserver iServ erreichen Sie unter Opens external link in new windowwww.regenbogenschule-bueren.de

Liebe Eltern,

wie soeben bekannt wurde, beginnen wir am Montag, 10.05.2021 wieder mit dem Wechselunterricht.

Die rote Gruppe startet mit dem Präsenzunterricht (s. Elternbrief vom 06.05.2021)

Da die angekündigten Lollitests nicht rechtzeitig geliefert worden sind, werden alle Grundschulen in der Gemeinde Lotte nach Absprache mit dem Schulamt in der kommenden Woche die vorhandenen, bekannten Selbsttests nutzen, um die Kinder zu testen.

Eine außerschulische Testung in anerkannten Testzentren oder bei Haus- bzw. Kinderärzten, die nicht älter als 48 Stunden ist, wird weiterhin akzeptiert.

Wir werden dann ab dem 17.05.2021 mit der Lollitestung starten.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen das Kollegium der Regenbogenschule

Ute Thomas

Aktuelle Information (Stand. 26.4.2021)

Liebe Eltern,

heute Morgen erhielten wir die Information des Schulamtes; dass unser bisheriges Wechselmodell aufgrund der Lollitestung noch einmal geändert werden muss! Wir haben einen Antrag gestellt, unser bislang bewährtes Modell weiterzuführen, dieser wurde jedoch abgelehnt.

 

In der Schulmail vom 03.05.2021 heißt es:

„Anpassung des Wechselmodells für einen sicheren Test-Rhythmus

Die verpflichtende zweimalige Testung aller Schülerinnen erfordert es, den täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht vorzusehen, grundsätzlich in einem zweiwöchigen Rhythmus. Das bedeutet bei geteilten Klassen für einen Zeitraum von zwei Wochen, dass die Gruppe A am Montag, Mittwoch, Freitag, Dienstag, Donnerstag in der Schule präsent ist, die Gruppe B am Dienstag, Donnerstag, Montag, Mittwoch, Freitag (eine grafische Darstellung einschließlich der Übersicht bis zu den Sommerferien finden Sie neben anderen Informationen ab sofort im Bildungsportal unter http://www.schulministerium.nrw/lolli-tests. Testtage sind für die Gruppe A in der ersten Woche der Montag und Mittwoch, in der zweiten Woche der Dienstag und Donnerstag. Für die Gruppe B sind die Testtage der Dienstag, Donnerstag, Montag und Mittwoch im Zeitraum von 14 Tagen. So ist eine engmaschige und kontinuierliche Überwachung des Infektionsgeschehens in der Schule gegeben. Dazu trägt auch die hoch sensitive Testmethode bei, die eine mögliche Infektion auch bei einer niedrigen Viruslast erkennt und eine Ausbreitung gerade bei häufig asymptomatischem Verlauf bei jungen Schülerinnen und Schülern verhindert. Bei dem täglichen Wechselmodell ist außerdem gewährleistet, dass bei einer positiven Pool-Testung die für den Folgetag vorgesehenen Einzeltestungen am Tag des Distanzunterrichts vorgenommen werden können. Auch dies trägt zu größtmöglicher Sicherheit in der Schule bei.“

 

 Neu ist also: Alle Grund- und Förderschulen in NRW müssen – ohne Ausnahme - einen täglichen Wechsel der Lerngruppen gewährleisten.

 

Wir wissen, dass die Umstellung des Wechselmodells auch viele Eltern vor neue organisatorische Probleme stellt. Das lässt sich leider nicht vermeiden.

 

Eine Übersicht über die Präsenztage der einzelnen Gruppen haben wir zusammengestellt:

 

Ab Montag, 10.05.2021 – Freitag, 02.07.2021 (geplanter Wechselunterricht)

 

Mai

 

Juni

 

Juli

Montag, 10.05.2021

 

Dienstag, 01.06.2021

 

Donnerstag, 01.07.2021

Dienstag, 11.05.2021

 

Mittwoch, 02.06.2021

 

Freitag,

02.07.2021

Mittwoch, 12.05.2021

 

Montag, 07.06.2021

 

 

Montag, 17.05.2021

 

Dienstag, 08.06.2021

 

 

Dienstag, 18.05.2021

 

Mittwoch, 09.06.2021

 

 

Mittwoch, 19.05.2021

 

Donnerstag, 10.06.2021

 

 

Donnerstag, 20.05.2021

 

Freitag, 11.06.2021

 

 

Freitag, 21.05.2021

 

Montag, 14.06.2021

 

 

Donnerstag, 27.05.2021

 

Dienstag, 15.06.2021

 

 

Freitag, 28.05.2021

 

Mittwoch, 16.06.2021

 

 

Montag, 31.05.2021

 

Donnerstag, 17.06.2021

 

 

 

 

Freitag, 18.06.2021

 

 

 

 

Montag, 21.06.2021

 

 

 

 

Dienstag, 22.06.2021

 

 

 

 

Mittwoch, 23.06.2021

 

 

 

 

Donnerstag, 24.06.2021

 

 

 

 

Freitag, 25.06.2021

 

 

 

 

Montag, 28.06.2021

 

 

 

 

Dienstag, 29.06.2021

 

 

 

 

Mittwoch, 30.06.2021

 

 

 

Falls Sie Betreuungsprobleme dadurch erhalten sollten, melden Sie sich bitte heute per Mail, spätestens bis morgen früh bis 9.00 Uhr in der Schule.

Ob wir in der kommenden Woche mit dem Wechselunterricht starten können, ist uns leider noch nicht mitgeteilt worden. Sobald wir Informationen erhalten, melde ich mich bei Ihnen.

 

Viele Grüße

Ute Thomas

 

Aktuelle Information (Stand: 23.4.2021)

Aktuelle Informationen zur Quarantäneanordnung aus dem Schulamt finden Sie Initiates file downloadhier.

Aktuelle Information (Stand: 22.4.2021)

 

Liebe Eltern,

das Anmeldeformular für die Notbetreuung in Zeiten von Distanzunterricht können Sie Initiates file downloadhier herunterladen.

Aktuelle Information (Stand 26.10.2020)

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die aktuellen Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung NRW zur Initiates file downloadKrankmeldung Ihres Kindes.